DDR-Oberliga 1958

Ergebnisse  Tabelle  Spielpläne  Kreuztabelle  Fieberkurven  Ligastatistik    Info
SC L.  
Ch.L  
SC D.  
SC R.  
Aktiv  
Weiß.  
Jena  
Dy.Bn  
Erfur  
Zwick  
ASK V  
Lok L  
Babel  
SCKMS  
SC Motor Jena    SC Turbine Erfurt
59,39% Chancen gegen. 40,62%
2 Tabellenposition 11
32 Pkt. 22
26 Spiele 26
1.23 Pkt./Spiel 0.85
49:36 Tore 33:44
1.88:1.38 Tore/Spiel 1.27:1.69
15 (57,69%) Siege 8 (30,77%)
6:1 g. BSG Rotation Babelsberg (H) Höchster Sieg 4:2 g. SC Chemie Halle (H)
9 (34,62%) Niederlagen 12 (46,15%)
0:4 g. SC Wismut Karl-Marx-Stadt (A)
0:4 g. ASK Vorwärts Berlin (A)
0:4 g. Aktiv.Brieske-Senftenberg (A)
Höchste Niederlage 1:6 g. BSG Rotation Babelsberg (A)
1 Niederlage(n)
1 Sp. o. Sieg
Aktuelle Serie 5 Sp. o. Niederlage
Restprogramm
Bewertung der Restprogramme
0:0 (0)∑ Pkt.verhältnis Gegner0:0 (0)
gleichTendenzgleich
  SC L.
  Ch.L
  SC D.
  SC R.
  Aktiv
  Weiß.
  Jena
  Dy.Bn
  Erfur
  Zwick
  ASK V
  Lok L
  Babel
  SCKMS

Statistische Daten zur Liga

Spiele
ges. Heimsiege Unentschieden Auswärtssiege
182 110 (60%) 43 (24%) 29 (16%)
Tore
ges. Heim-Tore   Auswärts-Tore
532 (Ø2.92) 370 (70% Ø2.03)   162 (30% Ø0.89)
Höchste(r) Heimsieg(e)
SC Wismut Karl-Marx-Stadt - SC Einheit Dresden 6:0 (2.ST)
SC Lok Leipzig - SC Fortschritt Weißenfels 6:0 (23.ST)
Höchste(r) Auswärtssieg(e)
BSG Rotation Babelsberg - SC Lok Leipzig 1:4 (18.ST)
Die meistenTore
SC Dynamo Berlin - SC Rotation Leipzig 6:3 (23.ST)
 
« zur Ligenübersicht    Letztes Update der Liga: 13.04.2009 11:52
Dauer Berechnungen u. Seitenaufbau: 0.0614 sek.
LMO 4.0.2 - © 1997-2009 LMO-Group
© www.weissenburger.de